Studientag: „Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Seelsorge-Gespräche und Verschwörungserzählungen – Strategien für einen sinnvollen Umgang

Quelle: privat

Über Verschwörungserzählungen haben die meisten von uns in den letzten Wochen und Monaten viel gehört, doch: Was tun, wenn jemand beim Pfarrbesuch, im Seelsorge- oder Beratungsgespräch oder in der Diskussion in der Bibelstunde auf einmal mit solch einer Erzählung beginnt? Immer wieder werden wir genau das in unserer Arbeit gefragt. Und auch wenn - oder eben gerade: weil - es keine einfache Antwort darauf gibt, lohnt es sich dieses Thema genauer anzuschauen.

Über Verschwörungserzählungen haben die meisten von uns in den letzten Wochen und Monaten viel gehört, doch: Was tun, wenn jemand beim Pfarrbesuch, im Seelsorge- oder Beratungsgespräch oder in der Diskussion in der Bibelstunde auf einmal mit solch einer Erzählung beginnt? Immer wieder werden wir genau das in unserer Arbeit gefragt. Und auch wenn - oder eben gerade: weil - es keine einfache Antwort darauf gibt, lohnt es sich dieses Thema genauer anzuschauen.

Deshalb: Herzliche Einladung zu unserem Online-Studientag am 29.1.2021 in Kooperation mit der Landesstelle für Psychologische Beratungsstellen: "Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Seelsorge-Gespräche und Verschwörungserzählungen - Strategien für einen sinnvollen Umgang". Wir freuen uns darauf, Sie an diesem zu begrüßen. Genauere Details dazu entnehmen Sie bitte aus dem anhängenden Download.