Meldungen

Postkarten zur Weltanschauungsarbeit - Yolo-Karten

Seit geraumer Zeit beschäftigt uns die Frage: Wie können junge Menschen auf die Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen aufmerksam gemacht werden? Denn gerade im jungen Alter, wenn die Suche nach Identität und sozialer Zugehörigkeit besonders stark ist, können (konfliktträchtige) Weltanschauungen...

mehr

"Linda fragt" - Erklärvideos aus der evangelischen Weltanschauungsarbeit

„Linda fragt“ – so heißt der neue YouTube-Kanal der evangelischen Weltanschauungsarbeit: bit.ly/2GhWHNQ. Speziell für junge Leute werden Themen knapp, informativ, fundiert und verständlich aufgearbeitet. Die Hauptrolle spielt Linda. Ein evangelisches junges Mädchen, das mit offenen Augen...

mehr

DEKT 2017 - Ein Rückblick

"Was glauben Sie?"

In der Weltanschauungsarbeit zielt diese Frage auf die immer vielfältiger gewordene religiöse Landschaft, auf unterschiedlichste Frömmigkeitsstile außerhalb und innerhalb der Kirche. Jede und jeder hat da seine/ihre eigene Antwort auf diese Frage. Und genau deswegen haben wir auf...

mehr

Verschwörungstheorien im Fokus - Ergebnisse eines Studientags

Unter der Überschrift „Wir werden permanent belogen! Reiz und Risiko von Verschwörungstheorien“ kamen Anfang Oktober die beauftragten Pfarrerinnen und Pfarrer für Weltanschauungsfragen aus den Kirchenbezirken der Landeskirche mit anderen Interessierten im Hospitalhof Stuttgart zu einem Studientag...

mehr

"Evangelikal - Von Gotteskindern und Rechthabern" Neues Sachbuch von Hansjörg Hemminger

Im August 2016 erscheint das informative und allgemeinverständliche Sachbuch von Hansjörg Hemminger zur evangelikalen Bewegung in Deutschland.

»Differenzierte, wohlwollende und zugleich kritische Darstellung

»Hilft, aktuelle Auseinandersetzungen zu verstehen

 

Aus dem Klappentext:

„Ein...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das ganze Kirchenjahr als App

    Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun wurde das Angebot um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.

    mehr

  • „Zum Wohle und Nutzen der Menschen“

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen in Stuttgart für einen europäischen Weg der Digitalisierung ausgesprochen.

    mehr

  • Prüfsteine für die Digitalisierung

    Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben sich dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen, betonten sie.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de