Meldungen

Andreas Oelze beginnt seinen Dienst als Weltanschauungsbeauftragter

Am 4.01. dieses Jahres hat Andreas Oelze seinen Dienst als Weltanschauungsbeauftragter begonnen. Wir heißen ihn hier in der Arbeitsstelle herzlich Willkommen und wünschen ihm Gottes Segen zu seinem Start sowie viele spannende Begegnungen und Gespräche in seinem neuen Tätigkeitsfeld.

mehr

Studientag: „Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Seelsorge-Gespräche und Verschwörungserzählungen – Strategien für einen sinnvollen Umgang

Über Verschwörungserzählungen haben die meisten von uns in den letzten Wochen und Monaten viel gehört, doch: Was tun, wenn jemand beim Pfarrbesuch, im Seelsorge- oder Beratungsgespräch oder in der Diskussion in der Bibelstunde auf einmal mit solch einer Erzählung beginnt? Immer wieder werden wir...

mehr

Annette Kick verabschiedet sich nach 19 Jahren Weltanschauungsarbeit in den Ruhestand

Nach 38 Jahren Pfarrdienst und 19 Jahren Weltanschauungsarbeit verabschiedet sich Annette Kick in den Ruhestand. Sie blickt auf bewegte und erlebnisreiche Jahre zurück. Schauen Sie hier die digitale Veranstaltung samt Vortrag von Prof. Magdalene Frettlöh und ihre Arbeit würdigenden Grußworten nach.

mehr

Warnung: Tarnorganisation HWPL der hochumstrittene Neureligion Shinchonji wirbt mit ökumenischer Gebetsaktion

Zurzeit lädt die Organisation „Heavently Culture World Peace Restoration of Light“ (HWPL) breit gestreut Kirchen und Freikirchen in Deutschland zu einer digitalen Aktion mit dem Titel „Eins im Gebet und im Bitten gegen COVID-19“ am 03.12.2020 ein.   In dem Begleitschreiben und dem Flyer wird nicht...

mehr

Referent für Extremismusfragen Hans-Ulrich Probst bei Weltanschauung ab 01.09.2020 im Amt

Nächstenliebe verlangt Klarheit Die Sprache verroht, demokratische Prinzipien werden in Frage gestellt und Hass auf Minderheiten geschürt und ausgelebt. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg will sich diesen Tendenzen noch stärker als bisher entgegenstellen und hat zum 1. September...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.03.21 | Woche der Brüderlichkeit

    In der Stuttgarter Liederhalle wird am 7. März die Woche der Brüderlichkeit unter dem Leitmotto „…zu Eurem Gedächtnis: Visual History“ eröffnet. Die Veranstaltung mit Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille wird ab 11.30 Uhr live im SWR Fernsehen und bei ARD Alpha übertragen.

    mehr

  • 01.03.21 | Cornelie Ayasse wird Landesfrauenpfarrerin

    Die künftige Landesfrauenpfarrerin heißt Cornelie Ayasse. Die 59-Jährige folgt auf Pfarrerin Eva-Maria Bachteler, die jetzt Theologische Leiterin und Geschäftsführerin der Tagungsstätte Löwenstein ist. Wann Cornelie Ayasse die neue Stelle antritt, steht noch nicht fest.

    mehr

  • 28.02.21 | TV-Gottesdienst zu Corona

    Ein SWR-Fernsehgottesdienst hat sich am 28. Februar mit dem Thema „Erinnern – klagen – hoffen“ beschäftigt. In Pforzheim predigten die evangelischen Landesbischöfe Dr. h. c. Frank Otfried July und Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh im Dialog mit Corona-Betroffenen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de