Evangelische Landeskirche in Württemberg - Weltanschauungen

Willkommen auf den Internet-Seiten der Arbeitstelle für Weltanschauungsfragen.


Hier finden Sie Beratung und Informationen zu weltanschaulichen und religiösen Gruppierungen.

 

 

Verschwörungstheorien im Fokus - Ergebnisse eines Studientags

Unter der Überschrift „Wir werden permanent belogen! Reiz und Risiko von Verschwörungstheorien“ kamen Anfang Oktober die beauftragten Pfarrerinnen und Pfarrer für Weltanschauungsfragen aus den Kirchenbezirken der Landeskirche mit anderen Interessierten im Hospitalhof Stuttgart zu einem Studientag...

mehr

"Evangelikal - Von Gotteskindern und Rechthabern" Neues Sachbuch von Hansjörg Hemminger

Im August 2016 erscheint das informative und allgemeinverständliche Sachbuch von Hansjörg Hemminger zur evangelikalen Bewegung in Deutschland.

»Differenzierte, wohlwollende und zugleich kritische Darstellung

»Hilft, aktuelle Auseinandersetzungen zu verstehen

 

Aus dem Klappentext:

„Ein...

mehr

26.11.15 Handbuch Weltanschauungen, Religiöse Gemeinschaften, Freikirchen vorgestellt

Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) hat in Bremen das neue „Handbuch Weltanschauungen, Religiöse Gemeinschaften, Freikirchen“ vorgestellt. An seiner Entstehung war auch Pfarrerin Annette Kick von der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen der württembergischen...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gott ist nur ein Gebet entfernt

    Seit 21. Mai gibt es in der St. Georgs-Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Willsbach eine digitale Gebetswand, die so genannte „PrayWall“. Dabei können über das soziale Netzwerk Twitter Gebete und Gebetsanliegen direkt in die Kirche gesendet werden.

    mehr

  • Gute Nachbarschaft fördern

    Landesbischof Frank Otfried July übermittelt Vertretern von muslimischen Verbänden und Vereinen zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan am 26. Mai seine guten Wünsche. Er würdigt dabei das Vertrauen, das zwischen den Kirchen und islamischen Gemeinschaften in den vergangenen Jahren gewachsen sei.

    mehr

  • Mehr als nur ein Hingucker

    Rotierende Bäume wachsen waagrecht aus der Wand, Weinpflanzen in hängenden Flaschen: Die Württemberger Halle zum Reformationsjubiläum in Wittenberg bietet einige Hingucker. Am 21. Mai wurde die Präsenz der Evangelischen Landeskirche bei der Weltausstellung offiziell eröffnet.

    mehr